Archiv für die Kategorie 'Aktuelles Remseck'

Rollenprobleme in der Regionalversammlung

Geschrieben von am 27. Oktober 2012 | Abgelegt unter Aktuelles Region, Aktuelles Remseck

Dass der Fellbacher Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der SPD in der Regionalversammlung Harald Raß seine Funktion in der Region mal wieder nutzt, um im Fellbacher Interesse gegen den so genannten Nordostring zu wettern, ist nichts Neues. Bei den Haushaltsreden in der Regionalversammlung am 24. Oktober 2012 wurde aber eine neue Dimension erreicht: Erst legte Raß einen […]

Alles fließt – nur bei den Biologen im Landratsamt nicht

Geschrieben von am 6. Oktober 2012 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck

Im Juli 2010 wurde die Stahlplastik „Alles“ des Künstlers Rolf Kurz in die Rems gestellt. Diese Kunstinstallation an der Remsmündung spielte auf die Worte „Alles fließt“ von Heraklit an: Der griechische Philosoph wollte damit sagen, dass das Leben beständiger Wandel ist und nur Veränderung das Leben am Leben hält. Zwei Jahre später muss das Kunstwerk […]

Remseck: Gemeinderat in Konzilsstimmung

Geschrieben von am 1. Oktober 2012 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck

451 n.Chr. waren die Vertreter der Christenheit der ewigen Streitereien über die Natur Christi – mehr Mensch oder mehr Gott – und sein Verhältnis zu Gottvater satt und luden zu einem Konzil nach Chalkedon, wo der Formelkompromiss „wahrer Gott und wahrer Mensch“ und „unvermischt und ungetrennt“ gefunden wurde, der nichts klärte aber die Situation befriedete […]

Remsecker Himmelsleiter auf den dritten Blick

Geschrieben von am 17. Juni 2012 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck

Stuttgart-Rot hat eine Himmelsleiter (Straße, Stadtbahnhalt, Kirchengemeinde), Hemmingen gar zwei (stockwerksweise zurückspringende Hochhäuser) – da scheint es Remseck gut anzustehen, auch eine Himmelsleiter aufzuweisen. Jedenfalls nennt der Volksmund den mit einer monumentalen Treppe ausgestatteten neuen drei Meter hohen Aussichtshügel im oberen Regental so. Seit der kleine Erdhügel im April aufgeschüttet und „betreppt“ wurde, werde ich […]

Gemeinschaftsschule statt oder und Realschule in Remseck

Geschrieben von am 13. Februar 2012 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck

2011 wurde von der Bildungs- und Schulentwicklungsplanung B.R.Ü.C.K.E. unter Umgehung des Gemeinderates das Thema Gemeinschaftsschule für Remseck auf die Tagesordnung gesetzt. Die FDP Fraktion hat sofort mit allen drei weiterführenden Schulen sowie der Grundschule Pattonville Gespräche geführt, um die Möglichkeiten und Chancen einer Gemeinschaftsschule in Remseck auszuloten. Die FDP Fraktion hatte sich vor Weihnachten bereits […]

Die Wanderdüne ist wieder da

Geschrieben von am 2. September 2011 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck, Finanzen

In ihrer Rede zur Haushaltsverabschiedung in Remseck im Februar diesen Jahre hat die FDP die Verwaltungsargumentation bezüglich der 2010 beschlossenen Erhöhung der Grundsteuer B auf den Rekordwert von 480 Punkten mit einer Wanderdüne verglichen. Ursprünglich begründete die Verwaltung vor anderthalb Jahren die Steuererhöhung mit einem erwarteten hohen Defizit im Verwaltungshaushalt. Dieses trat nicht ein, sondern […]

Schiene gegen Schiene und Straße gegen Schiene?

Geschrieben von am 5. Dezember 2010 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck, ÖPNV

Schiene gegen Schiene und Straße gegen Schiene? Stadtbahn Remseck-Ludwigsburg-Markgröningen integriert denken Am 3. Dezember hat jetzt auch der Stadtrat in Ludwigsburg der Finanzierung weiterer Gutachten zur Machbarkeit der Stadtbahntangentiale Remseck-Ludwigsburg-Markgröningen zugestimmt. Zuvor hatten bereits der Verband Region Stuttgart, der Kreistag und die Gemeinderäte in Markgröningen, Möglingen und Remseck ihr Plazet gegeben. Insgesamt geht es um […]

Cola-Wette

Geschrieben von am 1. August 2010 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck, Finanzen

In der Gemeinderatssitzung vom 27. Juli 2010 legte Kämmerer Siegmar Kellert den ersten Finanzzwischenbericht für das Jahr 2010 vor. Das Ergebnis: Der Verwaltungshaushalt steht 560.000 € besser da als bei der Verabschiedung des Haushaltsplans befürchtet. Die Gründe: Mehreinnahmen aus dem Einkommenssteueranteil der Kommunen, Mehreinnahmen aus dem Familienleistungsausgleich als Folge des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes, Wenigerausgaben bei Personalkosten, weil […]

Vom prallen Sandwich „Realschule Remseck“

Geschrieben von am 19. Mai 2010 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck, Allgemein

Am 17.4.2010 hat die Stuttgarter Zeitung die Realschule mal wieder als „Sandwichschule“ bezeichnet, soll heißen dass die Kinder von der Hauptschule und dem Gymnasium – von beiden Seiten also – in diese Schulart drücken. Eine Sandwichposition ist nicht immer angenehm, das wissen „Mittelkinder“ dreier Geschwister gut. Die Realschul-Füllung des Schul-Sandwichs in Remseck ist prall. Das […]

Ein Fischbrunnen für Remseck

Geschrieben von am 7. Februar 2010 | Abgelegt unter Aktuelles Remseck

Der Remsecker Haushalt 2010 wurde zwei Wochen vor Aschermittwoch verabschiedet. In München gibt es zu Beginn der Fastenzeit eine schöne Tradition: Im Fischbrunnen vor dem Rathaus werden Geldbeutel öffentlich gewaschen, um zu demonstrieren, das die Portemonnaies wirklich vollkommen leer sind. Seit einem halben Jahrhundert wäscht auch der Münchner Oberbürgermeister am Aschermittwoch seinen Geldbeutel, um der […]

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »