Unter dem Titel „ und wenig ist von Dauer“ berichtete Sonntag Aktuell am heutigen 27. Juli 2014 über das Bestreben von Politikern sich durch Nachlassverwaltung und Memoiren im kulturellen Gedächtnis zu verankern. Es wird versucht, die Deutung der Amtszeit vorzugeben und einen dauerhaften politischen Beitrag eines politischen Lebens für die Zukunft zu konstruieren. Aber nicht […]